Schulöffnung

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte,

am 18. Mai 2020 findet die zweite Etappe der Schulöffnungen in der Zeit der Coronakrise statt. Nun dürfen auch wir wieder Ihr Kind in der Schule bei uns begrüßen. Es gelten jedoch besondere Vorsichtsmaßnahmen. Ihr Kind wird an bestimmten Tagen stundenplanmäßigen Unterricht erhalten (so wie vor der Krise) - die anderen Tage sind Hausübungs- und Übungstage.

Der Nachmittagsunterricht entfällt.

Ihr Kind wird je nach Gruppenzugehörigkeit (wird von den Klassenvorständen mitgeteilt und wurde mit den Busunternehmen abgesprochen) nach folgendem Plan unterrichtet:

Gruppe A beginnt am MO 18.05 bis MI 20.05.

Gruppe B startet am (DO 21.05. Feiertag) FR 22.05.

In der folgenden Woche wird gewechselt (Siehe Plan).

Der Unterricht an der NMS findet von der 1. bis 6. Stunde statt.

An den anderen Tagen bieten wir allenfalls Betreuung an (für diejenigen Kinder die überhaupt keine Möglichkeit einer Betreuung zuhause haben). Wir bitten Sie, uns eine Woche im Voraus darüber schriftlich zu informieren, ob Sie dieses Angebot für den/die Betreuungstag/e unbedingt benötigen.

Ihr Kind braucht, wenn es die Schule betritt, ausnahmslos eine Mund-Nasen-Maske und muss diese in den Pausen und vor und nach dem Unterricht unbedingt tragen. Sollte Ihr Kind der Risikogruppe angehören oder wenn Sie Bedenken haben, dass Ihr Kind, Sie oder Angehörige gefährdet sind zu erkranken, reicht eine schriftliche Entschuldigung. Das Lernen muss jedoch dann zu Hause ermöglicht werden und der versäumte Stoff ist eigenständig nachzulernen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, die dringend geklärt werden müssen, wenden Sie sich bitte an den jeweiligen Klassenvorstand.

Vielen Dank für Ihre Mithilfe

OSR Christian Skoll




  • Facebook - White Circle