Exkursion

Niemals vergessen!

Unmenschliche und unvorstellbare Gräueltaten sind leider Teil unserer Geschichte. Es war uns ein großes Anliegen, mit den Schülern der 4A diese Zeit zu beleuchten. Die Exkursion zur Gedenkstätte Mauthausen, wo vor vielen Jahren mehr als 90 000 Menschen aus ca 70 verschiedenen Ländern ihr Leben verloren, bildete den Abschluss.

Im Steinbruch erahnten die Schüler, wie beschwerlich der Aufstieg über die Todesstiege gewesen sein muss.

Ein erfahrener Guide erarbeitete mit den Schülern die Sicht der Täter ebenso wie die Sicht der Gefangenen und der Bewohner des Ortes. Er begleitete uns durch die Gebäude des Lagers und bei brütender Hitze von einem Schattenplatz zum nächsten.





Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rotkäppchen 2

BO-Gütesiegel

Teamarbeit