Übergabe der Notebooks

Im Rahmen des Pflichtgegenstandes „Digitale Grundbildung“ nimmt die MS Bad Großpertholz an der 8-Punkte Digitalisierungsoffensive des Ministeriums teil. Ein Teil dieser Offensive ist die Ausstattung der Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Schulstufe mit Endgeräten. Die Notebooks wurden am Freitag geliefert und bereits am Montag konnten sie einem Teil der Schülerinnen und Schülern übergeben werden. Ein besonderer Dank gebührt Koll. Manuela Müllauer und Koll. Mag. Albert Schwarzinger, denn sie haben in einigen Sonderschichten die Notebooks aufgesetzt und so eine rasche Übergabe an die Schülerinnen und Schüler ermöglicht. Sichtlich erfreut über das „vorweihnachtliche Geschenk“ konnten die Schülerinnen und Schüler unter fachlicher Anleitung die Notebooks gleich im Unterricht ausprobieren. Verwendet werden die mobilen Endgeräte quer über alle Fächer. Im Unterrichtsfach „Digitale Grundbildung“ zum Beispiel wird der ersten Klasse der Umgang mit „Neuen Medien“ gelehrt, in der zweiten Klasse können sich die SchülerInnen mit ihren Geräten optimal auf den Europäischen Computerführerschein vorbereiten.









Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mathe im Advent

Fadengrafik