Berufspraktische Tage


Viele Erfahrungen in der Berufswelt sammelten die Schüler der vierten Klasse  im Rahmen ihrer Berufspraktischen Tage. Während dieser drei Tage nahmen viele Betriebe der Region die Schüler auf und versuchten, ihnen einen Einblick ins Berufsleben zu geben. Von der Tischlerin über die Pharmazeutisch-kaufmännische Assistentin bis hin zum Elementarpädagogen und Zimmerer wurden die verschiedensten Berufsfelder „beschnuppert“ und Eindrücke über den Tagesablauf der einzelnen Berufe gewonnen. Die Schüler besuchten aber auch zahlreiche weiterführende Schulen. Dort lernten sie den Schulbetrieb kennen und konnten sich über mögliche weitere Bildungswege informieren.


  • Facebook - White Circle