Hervorragende Ergebnisse bei den KET Prüfungen 2018

Besonders erfreulich ist heuer das Abschneiden bei den KET Prüfungen. Von den 9 Kandidaten erreichten 8 Schüler eine Auszeichnung, eine Schülerin verpasste sie nur knapp. Florian Prinz arbeitete in allen Bereichen fehlerfrei und erhielt alle Punkte. Wir gratulieren sehr herzlich!

Projekttage der 1. Klasse ins „Funiversum Trenda – Burg der Begegnungen“ (23.5. – 25.5.)

Das „Funiversum Trenda – Die Burg der Begegnungen“ in St. Oswald war dieses Jahr das Ziel der Projekttage für unsere 1. Klasse. Eine Schatzsuche durch St. Oswald, Minigolf, Bogenschießen, eine 4-stündige Wanderung zum Braunberg, Kegeln uvm. standen am Programm. Aber auch ein 1 ½ stündiges Mentaltraining zum Thema „Entdecke die Kraft deiner Gedanken“ sowie eine Elementereise „Feuer“ mit Schwerpunkt Lagerfeuer standen im Mittelpunkt. Vom Holzhacken, Spieße schnitzen, über Brotteig herstellen bis zum Grillen und Verspeisen von Stockbrot war alles dabei! Absoluter Höhepunkt war die Burgdisco als Abschluss!

English Olympics 2018 – Goldmedaille geht an die NMS Bad Großpertholz

Heuer wurden zum zehnten Mal an der NMS Bad Großpertholz English Olympics für den Bezirk Gmünd durchgeführt. Sechs Mittelschulen des Bezirkes nahmen teil. Die Landeskoordinatorin Frau Gabi Erber hatte für die Viererteams neun Stationen vorbereitet. Gute Englischkenntnisse und Teamfähigkeit waren für die Lösung der vielfältigen Aufgaben gefragt. Den dritten Platz belegte die NMS Weitra, die Silbermedaille ging an die NMS Gmünd 1, und das Team der Gastgeber konnte den Sieg holen. Damit konnten sich die Schüler für die Landesmeisterschaft in Grafenegg qualifizieren. Herr Direktor Franz Pollak von der Sparkasse Waldviertel, Sponsor der Veranstaltung, übernahm gemeinsam mit Dr. Hubert Renk und Di

ABCi – Tag am 4. Mai 2018

Die Organisation ABCi hielt an der NMS Bad Großpertholz einen kostenlosen Projekttag für alle Schüler ab. Diese Initiative bietet den Schülern einen authentischen Zugang zur englischen Sprache durch Projektunterricht mit Native Speakers aus aller Welt. Die Kompetenz „Speaking“ wurde auf vielfältige Weise trainiert. Kinderreime, Alltagssituationen in Dialogen, „language races“ etc. wurden erarbeitet. Die jungen Lehrer aus aller Welt zeigten sehr viel Engagement und Einsatz und begeisterten die Schüler. Im nächsten Schuljahr ist eine ABCi Projektwoche für alle Schüler geplant. Auch Herr Bürgermeister Tannhäuser und Frau Kitzler als Vertreterin des Elternvereines besuchten den Workshoptag. Für

  • Facebook - White Circle